Veltheim

Zur Gemeinde Veltheim (Ohe) gehören die Orte Veltheim, im Volksmund auch Groß Veltheim genannt, und Klein Veltheim.

Bürgermeister ist Alexander von Veltheim.


Einwohner (Stand: 03/2016): 1024

Der Name „Veltheim“ deutet auf das „Heim auf dem Felde“ hin und geht auf eine Besiedlung um 300 v. Chr. zurück. Der Ort wurde erstmals 1160 durch die Herkunftsbezeichnung des Ministerialen Rotherus de Velten urkundlich erwähnt, der im Gefolge Herzog Heinrichs des Löwen als Zeuge einer Schenkung des Gutes Harvesse an das Kloster Riddagshausen aufgeführt ist. Lesen Sie mehr unter : Portrait

 

Informationsbroschüre:

"Leben in Veltheim" (7.6 MB)
Aktuelles im Blick...

Bürgersprechstunden in Apelnstedt, Hötzum, Sickte und Volzum
17.01.2017 - Marco Kelb, Bürgermeister der Gemeinde Sickte, ab Februar 2017 regelmäßige Bürgersprechstunden ... weiterlesen »

Geflügelpest: Stallpflicht
09.01.2017 - Als Schutzmaßnahme gegen die Geflügelpest gilt ab sofort auch im Landkreis Wolfenbüttel die ... weiterlesen »

Winterdienstinformationen
10.11.2016 - Der Fachbereich Zentrale Dienste/Bau- und Ordnungswesen informiert: Der Winterdienst gehört ... weiterlesen »

alle Neuigkeiten »