Druckansicht: » Samtgemeinde Sickte » Samtgemeinde » Portrait » Die Samtgemeinde Sickte
Die Samtgemeinde Sickte

Herrenhaus Sickte - Sitz der Samtgemeindeverwaltung

Die Samtgemeinde Sickte wurde im Rahmen der Gebietsreform im Jahre 1974 aus Samtgemeinden des Landkreises Wolfenbüttel und des früheren Landkreises Braunschweig gebildet. Das Gebiet der Samtgemeinde Sickte umfasst eine Fläche von 81,76 km². In der Samtgemeinde Sickte leben zurzeit rund 10.600 Einwohner.

Mit ihren fünf Mitgliedsgemeinden Dettum, Erkerode, Evessen, Sickte und Veltheim (Ohe) liegt die Samtgemeinde Sickte eingebettet zwischen den Höhenzügen Asse und Elm. Das landschaftlich reizvolle Gebiet hat eine Vielzahl von historischen und kulturellen Besonderheiten.

Die geschichtliche Vergangenheit aus dem heutigen Samtgemeindebereich reicht weit zurück und beginnt am Ende der Jungsteinzeit (etwa 4000 bis 1750 v. Chr.) und der Kultur der frühen Bronzezeit (1750 bis v. Chr.), als die ersten Menschen nach langen Wanderungen den Boden unserer Heimat betraten und sich zum Teil hier niederließen. Günstige Bodenbeschaffenheiten und wassernahe Lage boten dabei den besonderen Anreiz für eine frühzeitige Ansiedlung. Zum Teil recht zahlreiche Bodenfunde aus vorgeschichtlichen Entwicklungsstufen legen noch heute Zeugnis über das Ausmaß der Siedlungstätigkeit und den Grad der kulturellen Entwicklung der Ureinwohner unserer Heimat ab.

Zeugen der Geschichte aus der Vorzeit findet man in Evessen mit dem Tumulus, einem Fürstengrab aus der früheren Bronzezeit (ca. 2000 v.Chr.). Im Ortsteil Lucklum der Gemeinde Erkerode finden wir mit der Deutschen Ordenskommende ein historisches Zeugnis aus dem 13. Jahrhundert. Später war die Kommende Stützpunkt für den Deutschen Ritterorden bei der Eroberung und Kolonisierung Preußens. In der Gemeinde Veltheim findet man ein romantisches Wasserschloss aus dem Jahre 1555, deren Gebäude um einen rechteckigen Innenhof gruppiert sind.
Wahrzeichen der Gemeinde Dettum ist die 1863 erbaute Bockwindmühle. Von barocker Baukunst zeugt das Herrenhaus in Sickte, das um 1710 gebaut wurde und heute der Sitz unserer Verwaltung ist.

Das Leben in der Samtgemeinde Sickte ist heute geprägt von vielen Gemeinschaften. Unsere Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in zahlreichen Vereinen und Verbänden oder kirchlichen Einrichtungen. Sportvereine mit einen großem Angebot in den verschiedensten Sparten, Chöre, Feuerwehren u. v. m. tragen maßgeblich zum attraktiven und abwechslungsreichen Zusammenleben in unserer Samtgemeinde bei. Daneben werden Brauchtum und Traditionen durch zahlreiche Veranstaltungen gepflegt.

Die Freibäder in Dettum und Sickte sind im Sommer ein zusätzliches Angebot für Erholung und Freizeitgestaltung in landschaftlich reizvoller Umgebung. Das Landschaftsschutzgebiet „Herzogsberge“ lädt zu Wanderungen oder ausgedehnten Spaziergängen ein. Entdecken Sie das Reitlingstal – eine eindrucksvolle Tallandschaft mit Weiden und Teichen. Entdecken Sie die reiche Fauna und Flora mit geschützten Tieren und Pflanzen auf den Naturerlebnispfaden durch den Elm und durch die Asse.

Kindertagestätten in allen Mitgliedsgemeinden, zwei Grundschulen (Dettum und Sickte) sowie Haupt- und Realschule Sickte stehen für die Bildungsangebote in unserem Einzugsbereich. Im Grundzentrum Sickte findet man angefangen bei der ärztlichen Versorgung über Apotheken, Banken, Postagentur, bis hin zu verschieden Fach- und Lebensmittelgeschäften alles, was für das tägliche Leben benötigt wird.

Begeben Sie sich auf eine landschaftlich beeindruckende Entdeckungsreise durch die Samtgemeinde Sickte und lernen Sie bei Ihrem Besuch pittoreske Kostbarkeiten von geschichtlich kultureller Bedeutung kennen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.



Weiterführende Informationen:
Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen
Mitarbeiter/in für die Kläranlage [Mehr]

© Samtgemeinde Sickte ♦ Am Kamp 12 ♦ 38173 Sickte ♦ www.sickte.de