A. Heiraten in Sickte

Hier im Standesamt Sickte wird ihre Trauung ein Ereignis, denn wenn Sie bei der standesamtlichen Trauung an einen Behördengang denken, trauen Sie sich in Sickte und lassen sich solch trübe Gedanken ein für alle mal vertreiben.
(Quelle: HEIRATEN in Braunschweig & Umgebung Ausgabe 01/07)

Glanzstück des um 1710 von Barockbaumeister Hermann Korb erbauten Herrenhaus ist ein großer Festsaal “Rittersaal“ anderthalb Geschosse hoch, mittels korinthischer Kolossalpilaster anspruchsvoll gegliedert und durch Stuckaturen festlich geschmückt, in dem die Eheschließungen / Begründung der Lebenspartnerschaften stattfinden. Es können viele Gäste mitgebracht werden, der „Rittersaal“ bietet dafür ausreichend Platz
(43 Sitzplätze einschließlich Brautpaar / Lebenspartner und Trauzeugen und
  ca. 40 Stehplätze).

Unser Trauzimmer aus der Vogelperspektive

Gero Wolter am Flügel

Lena Niederau am Flügel

Heiraten in Sickte (4.5 MB)
Trauzimmerimpressionen (527KB)
Der Weg ins Trauzimmer
Video von Lena Niederau

Lifemusik am Flügel während der Trauung:

Gero Wolter
Lena Niederau
Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen
Mitarbeiter/in für die Kläranlage [Mehr]