Stellenausschreibungen

FSJ Grundschule Sickte

Die Samtgemeinde Sickte bietet zum 01.08.2017

eine Stelle für das
Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

in der Grundschule in Sickte


Gesucht wird eine Kraft zur Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiterinnen, bei Schulprojekten, Projektarbeiten mit den Schülern sowie zur Beaufsichtigung von Schülergruppen.
Zu den Aufgaben gehören ebenso die Begleitung bei Schulausflügen und Klassenfahrten, der Einsatz in der Schülerbücherei wie auch die Pausengestaltung.
Weitere interessante Tätigkeiten werden individuell mit der Grundschule abgestimmt.

Gewährt wird ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 €,
die Sozialversicherungsbeiträge werden vollständig von der Samtgemeinde Sickte übernommen.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.
Es besteht ein Urlaubsanspruch von 27 Tagen.

Die FSJ-Stelle wird durch den Dachverband der Elterninitiativen Braunschweig e.V. verwaltet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Grundschule Sickte
(Tel.: 05305-901080).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.04.2017
an die

Grundschule Sickte
z. Hd. Frau Urbansky
Bahnhofstraße 4a
38173 Sickte

Es wird um Verständnis dafür gebeten, dass die Rücksendung der Bewerbungs-unterlagen nur mit beigefügtem und ausreichend frankierten Rückumschlag erfolgt.

Technischen Sachbearbeiter (m/w) für das Bauamt

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Technischen Sachbearbeiter (m/w) für das Bauamt

Wir erwarten:
• Eine abgeschlossene technische Ausbildung
• Berufserfahrung im Bereich Bauverwaltung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert
• Zuverlässigkeit und Sorgfalt
• Eigeninitiative und Selbständigkeit
• Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
• EDV-Kenntnisse (MS-Office) sowie Individual-Software
• Führerschein Klasse B und eigen PKW zur dienstlichen Nutzung

Ihre Aufgaben:
• Federführende Bearbeitung von Unterhaltungs- und Reparaturmaßnahmen in den Liegenschaften der Samtgemeinde und ihren Mitgliedsgemeinden
• Mitwirkung bei dem elektronischen Vergabeverfahen
• Energiecontrolling im Rahmen des Klimaschutzteilkonzeptes
• Akquise von Fördermitteln

Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit auf der Grundlage des Tarifvertrages
für den öffentlichen Dienst (TVöD)
• Tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen – je nach Qualifizierung – nach EG 9 bzw. EG 10 TVÖD
• Flexible Arbeitszeiten

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 30.04.2017 an:

Samtgemeinde Sickte
Herrn Waßmann
Am Kamp 12
38173 Sickte

Mail: personalamt@sickte.de.
Weitere Auskünfte erteilten: Herr Waßmann (05305/209940) oder Herr Löffler (05305/209947)

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Die Samtgemeinde Sickte arbeitet an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages des Landes Niedersachsen und will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.

Sachbearbeiter (m/w) für die Zentrale
Der Arbeitsplatz ist für die Dauer von zwei Jahren befristet.

Wir erwarten:

• Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Verwaltung oder mehrjährige
         Berufserfahrung mit allgemeinen Büro-, Verwaltungs- oder Sekretariatsaufgaben
• Zuverlässigkeit und Sorgfalt
• Eigeninitiative und Selbständigkeit
• Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
• EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• Führerschein Klasse B und eigenen PKW zur dienstlichen Nutzung

Ihre Aufgaben:
• Alle Bereiche der allgemeinen Verwaltung, insbesondere
• Allgemeine Auskunft
• Posteingang/Postausgang
• Telefonauskunft und Vermittlung
• Verwaltung der Fundsachen
• Schadensabwicklung mit Versicherungen
• Öffentliche Bekanntmachungen
• Verwalten und Bestellen von Büromaterial
• Kopiertätigkeiten
• Einfache Buchungstätigkeiten
• Änderungen im Aufgabenprofil bleiben vorbehalten

Wir bieten:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Einen befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit auf der Grundlage des Tarifvertrages
         für den öffentlichen Dienst (TVöD) für die Dauer von zwei Jahren
• Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.
• Tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit allen
         im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen nach EG 5 TVÖD
• Gleitende Arbeitszeit

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 07.05.2017 an:

Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Weitere Auskünfte erteilt: Herr Liborius (Tel.: 05305-209917)

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Die Samtgemeinde Sickte arbeitet an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages des Landes Niedersachsen und will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.

Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen
FSJ Grundschule Sickte // Technischen Sachbearbeiter (m/w) Bauamt // Sachbearbeiter (m/w) für die Zentrale [Mehr]