Stellenausschreibungen

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Freibadsaison 2019 eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe in Vollzeitbeschäftigung (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst alle dem Berufsbild entsprechenden Tätigkeiten der Aufsicht, Wartung und Pflege der Badeeinrichtungen, insbesondere
       - Beckenaufsicht
       - Überwachung der Wasserqualität
       - Betreuung und Beratung von Badegästen
       - Vor- und Nachbereitungsarbeiten zur Badesaison

Anforderungsprofil:

- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

Darüber hinaus wünschen wir uns:

- die Bereitschaft, im Schichtdienst, an Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten und
    Überstunden während der Badesaison zu leisten
- handwerkliches Geschick
- ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
- ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Badegästen

Führerscheinklasse BE ist erforderlich

Wir bieten:

- Einen bis zum Ende der Freibadsaison 2019 befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit auf der
   Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
- Tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit allen im
   öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen nach EG 5 TVÖD

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 23.03.2019 an die
Samtgemeinde Sickte, Frau Sommer, Am Kamp 12, 38173 Sickte.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Liborius (Tel.: 05305-209917) oder Herrn Birkner
(Tel.: 05305-441).

Die Samtgemeinde Sickte arbeitet an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages des Landes Niedersachsen und will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet. Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet.

Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.