Stellenausschreibungen


Wir bieten einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem barocken Herrenhaus mit Parkanlage.


Die Samtgemeinde Sickte sucht zum 1. August 2023 einen motivierten
Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum 1. August 2023 einen motivierten
Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Verwaltungsfachangestellte
• arbeiten meist in Behörden der Bundes-, Landes- oder Kommunalverwaltung.
• übernehmen Büro- und Sachbearbeitungs-Aufgaben in Ämtern, Ministerien und anderen Verwaltungsinstitutionen.
• dienen Bürgern und Betrieben als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.
• entwerfen Verwaltungsvorschriften.
• wirken an der Umsetzung von Beschlüssen mit.

Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten Lehrinhalte sind in der Regel:
dienstrelevante Rechtsfächer, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften sowie die Grundlagen der Verwaltungsorganisation und des Personalmanagements.
Die Ausbildung vermittelt nicht nur fachliche Kenntnisse, sondern auch organisatorische und soziale Kompetenzen. Ziel ist es, auf einen verantwortungsvollen, serviceorientierten und vielfältigen Beruf vorzubereiten. Sachbearbeiter im öffentlichen Dienst haben viele berufliche Möglichkeiten: Sie können ohne weiteres zwischen einzelnen Aufgabengebieten oder sogar zu anderen Behörden wechseln.
Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre.

Einstellungsvoraussetzungen:

- mindestens Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
- gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- freundliches Auftreten

Zusätzlich erwarten wir:

- eine gute Allgemeinbildung
- Interesse am gesellschaftlichen und politischem Geschehen
- PC-Grundkenntnisse
- persönliches Engagement und Teamfähigkeit
- Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 05.02.2023 an die Samtgemeinde Sickte, Personalamt, Am Kamp 12, 38173 Sickte
oder per mail an personalamt@sickte.de.

Weitere Auskünfte erteilt Frau Sommer (05305-209914).

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet. Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet. Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen werden nicht erstattet.


Usere KiTa-Teams suchen Dich zur Verstärkung!

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre gemeindeeigenen Kindertagesstätten jeweils einen Erzieher (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre gemeindeeigenen Kindertagesstätten
  jeweils einen Erzieher (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden

Die Stellen sind unbefristet.

Die Kindertagesstätten befinden sich in den Ortschaften Dettum, Erkerode und Evessen.

Die Kindertagesstätte Zwergenhus umfasst zwei Kindergarten- und 1,5 Hortgruppen. Sie befindet sich im Ortskern der Gemeinde Dettum in unmittelbarer Nähe der Grundschule, in deren Räume die Hortgruppen untergebracht sind. Der pädagogische Leitfaden ist dem situationsorientierten Ansatz angelehnt.

Die Kindertagesstätte Erkerode befindet sich im Ortskern der Gemeinde.
Hier werden maximal 35 Kinder (3-12 Jahre) in zwei Gruppen (Kiga / Hort) betreut.
Geöffnet ist ganzjährig von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Die Kindertagesstätte Evessen befindet sich im Ortskern der Gemeinde, umfasst eine Krippen- und zwei Kindergartengruppen altersübergreifend bis zum 10. Lebensjahr und ist von 7.30 – 16.00 Uhr geöffnet.
Wir arbeiten im Kindergartenbereich tiergestützt (zwei Berufsbegleithunde) und angelehnt an die offene Arbeit. Viel Wert legen wir auf eine familienfreundliche Erziehungspartnerschaft.

Wir wünschen uns:

- eine verantwortungsbewusste Person mit der Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten.
- einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit Kindern
- fachliche und soziale Kompetenz
- Flexibilität, Teamfähigkeit und Kreativität

Wir bieten:

• einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) i.V.m. dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst (TV SuE)
• tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst (TV SuE)
  mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
• fröhliche, offene und engagierte Kolleginnen

Neugierig und bereit auf das „Risiko“, etwas Neues zu erfahren?
Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an:

Samtgemeinde Sickte
Personalamt
Am Kamp 12
38173 Sickte
personalamt@sickte.de

Weitere Auskünfte erteilt die jeweilige Kindergartenleiterin:
Kindertagesstätte Zwergenhus Dettum: Kindergartenleiterin Frau Hornig (Tel.: 05333/1000)
Kindertagesstätte Erkerode: Kindergartenleiterin Frau Spilker-Weselmann (Tel.: 05305/2847)
Kindertagesstätte Evessen: Kindergartenleiterin Frau Simon (Tel.: 05333/8062)

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.
Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet.
Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen werden nicht erstattet.





Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.