Stellenausschreibungen


Das Team vom Bauhof braucht Verstärkung!

Die Samtgemeinde Sickte im Landkreis Wolfenbüttel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in) für den Bauhof in Vollzeitbeschäftigung (w/m/d)

Was dich bei uns erwartet:

Deine Qualifikationen:

Unterhaltung / Ausbesserung der gemeindeeigenen Straßen

Das Aufstellen von Verkehrszeichen

Die Übernahme des Bereitschafts- und Winterdienstes

und weitere interessante Tätigkeiten

Bevorzugt werden die Ausbildungen als Straßenbauer, Straßenwärter, Pflasterer oder eine Ausbildung mit gleichwertiger Qualifikation

Führerscheinklasse BE

Verantwortungsbewusstes, selbstständiges und motiviertes arbeiten

Einstellungsdatum und Befristung:

Wir bieten dir:

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stelle ist zunächst durch einen längeren Krankheitsausfall befristet

Eine Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung wird angestrebt

Einen Arbeitsvertrag mit einer tariflichen Vergütung nach EG 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

zusätzliche Vergütung für den Bereitschaftsdienst

30 Tage Jahresurlaub gem. TVöD

Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung

betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten

E-Bike-Leasing

Wir haben dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich jetzt bei uns!


Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind bei uns willkommen.

Deine aussagekräftige Bewerbung richtest du bitte bis zum 18.09.2022 an die

Samtgemeinde Sickte
z.H. Frau Sommer
Am Kamp 12
38173 Sickte

oder gerne auch per Mail an personalam(at)sickte.de

Weitere Informationen erhältst Du bei Herrn Michael Waßmann
unter der Tel.: 0 53 05 / 20 99 40.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber (w/m/d) liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.
Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend nachzuweisen.

Die Samtgemeinde Sickte arbeitet an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages des Landes Niedersachsen und will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unter-repräsentierten Geschlechts an.


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Der vertrauensvolle Umgang mit deinen persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.
Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet.
Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen werden nicht erstattet.


Verstärke ein engagiertes und vielseitiges Team im Bauwesen!

Wir bieten einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem barocken Herrenhaus mit Parkanlage.

Die Samtgemeinde Sickte im Landkreis Wolfenbüttel sucht
eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (w/m/d)

Welche Aufgaben erwarten dich bei uns?

Was erwarten wir von dir?

Eigenständige Bearbeitung der Bauleitplanung,

Beantragung und Abwickeln von Fördermaßnahmen,

Mitarbeit bei der Projektbetreuung und -begleitung im Hoch- und Tiefbau.

Die Freude am Arbeiten im Team und mit und für Menschen zu arbeiten

Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht sowie den angrenzenden Rechtsgebieten

hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen, auch außerhalb der regulären Dienstzeit

Fahrerlaubnis Klasse B

Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung

Eine Ausbildung/Studium im Bereich Öffentlicher Dienst (Bachelor/ Diplom-FH/ Angestellten-lehrgang II oder einer anderen vergleichbaren Ausbildung)

Was bieten wir dir?

Was bieten wir dir?

Gute Bezahlung:
Eingruppierung in die Entgeltgruppe E10 oder Übernahme bei Beamtinnen und Beamten bis zur A11 NBesO mit aufsteigendem Entwicklungspotential

Ein gutes Gefühl:
sinnstiftender Job in einer Kommunalverwaltung,
krisensicher und unbefristet
mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben

Work-Life-Balance:
30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich,
24. und 31.12. arbeitsfrei,
flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung,
die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
E-Bike-Leasing

Ein freundliches Team:
Hilfe in beruflichen Angelegenheiten, teamorientierte Urlaubsplanung

Wir haben dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich jetzt bei uns!


Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind bei uns willkommen.

Deine aussagekräftige Bewerbung richtest du bitte bis zum 18.09.2022 an die

Samtgemeinde Sickte
z.H. Frau Sommer
Am Kamp 12
38173 Sickte

oder gerne auch per Mail an personalam(at)sickte.de

Weitere Informationen erhältst Du bei Herrn Michael Waßmann
unter der Tel.: 0 53 05 / 20 99 40.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber (w/m/d) liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.
Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend nachzuweisen.

Die Samtgemeinde Sickte arbeitet an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages des Landes Niedersachsen und will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unter-repräsentierten Geschlechts an.


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Der vertrauensvolle Umgang mit deinen persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.
Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet.
Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen werden nicht erstattet.


Usere KiTa-Teams suchen Dich zur Verstärkung!

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre gemeindeeigenen Kindertagesstätten jeweils einen Erzieher (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden

Die Samtgemeinde Sickte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre gemeindeeigenen Kindertagesstätten
  jeweils einen Erzieher (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden

Die Stellen sind unbefristet.

Die Kindertagesstätten befinden sich in den Ortschaften Dettum, Erkerode und Evessen.

Die Kindertagesstätte Zwergenhus umfasst zwei Kindergarten- und 1,5 Hortgruppen. Sie befindet sich im Ortskern der Gemeinde Dettum in unmittelbarer Nähe der Grundschule, in deren Räume die Hortgruppen untergebracht sind. Der pädagogische Leitfaden ist dem situationsorientierten Ansatz angelehnt.

Die Kindertagesstätte Erkerode befindet sich im Ortskern der Gemeinde.
Hier werden maximal 35 Kinder (3-12 Jahre) in zwei Gruppen (Kiga / Hort) betreut.
Geöffnet ist ganzjährig von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Die Kindertagesstätte Evessen befindet sich im Ortskern der Gemeinde, umfasst eine Krippen- und zwei Kindergartengruppen altersübergreifend bis zum 10. Lebensjahr und ist von 7.30 – 16.00 Uhr geöffnet.
Wir arbeiten im Kindergartenbereich tiergestützt (zwei Berufsbegleithunde) und angelehnt an die offene Arbeit. Viel Wert legen wir auf eine familienfreundliche Erziehungspartnerschaft.

Wir wünschen uns:

- eine verantwortungsbewusste Person mit der Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten.
- einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit Kindern
- fachliche und soziale Kompetenz
- Flexibilität, Teamfähigkeit und Kreativität

Wir bieten:

• einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) i.V.m. dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst (TV SuE)
• tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst (TV SuE)
  mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
• fröhliche, offene und engagierte Kolleginnen

Neugierig und bereit auf das „Risiko“, etwas Neues zu erfahren?
Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an:

Samtgemeinde Sickte
Personalamt
Am Kamp 12
38173 Sickte
personalamt@sickte.de

Weitere Auskünfte erteilt die jeweilige Kindergartenleiterin:
Kindertagesstätte Zwergenhus Dettum: Kindergartenleiterin Frau Hornig (Tel.: 05333/1000)
Kindertagesstätte Erkerode: Kindergartenleiterin Frau Spilker-Weselmann (Tel.: 05305/2847)
Kindertagesstätte Evessen: Kindergartenleiterin Frau Simon (Tel.: 05333/8062)

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.
Nach einer Aufbewahrungsfrist von 5 Monaten werden die Unterlagen vernichtet.
Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwendungen werden nicht erstattet.



Mach Kasse für uns!

Freibad Sickte. Dein neuer Arbeitsplatz!

Die Samtgemeinde Sickte sucht für das Freibad in Sickte eine verlässliche Aushilfskraft (m/w/d) für die Kasse bei geringfügiger Beschäftigung

Die Samtgemeinde Sickte sucht für das Freibad in Sickte eine verlässliche Aushilfskräfte (m/w/d) für die Kasse in geringfügiger Beschäftigung

Die Beschäftigung ist befristet für die Saison in den Monaten Mai bis September.

Gesucht wird eine verantwortungsvolle Person mit der Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten. Sicheres und freundliches Auftreten sowie die Freude am Umgang mit Menschen setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft an Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten.

Die Bezahlung erfolgt stundenweise auf Basis der Entgeltgruppe 2 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zu
450 € monatlich.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an
das Freibad Sickte
05305-441

oder an die

Samtgemeinde Sickte
Personalamt
Am Kamp 12
38173 Sickte
personalamt@sickte.de
05305-2099-14 bzw. 18



Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.