Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Sickte

Carola Grothe

Zu meiner Person:
Ich bin seit 1984 im öffentlichen Dienst und seit 2001 Beschäftigte der Samtgemeinde Sickte im Fachgebiet Finanzwesen.
Seit November 2017 darf ich mich nun dem Thema Gleichstellung als zusätzlichem Aufgabenbereich widmen und möchte mich damit in meinem Umfeld für die Chancengleichheit aller Menschen einsetzen.

Frauen und Männer sind gleichberechtigt!
Grundgesetz Art.3, Abs.2:

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Umsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin."

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten:

Die Gleichstellungsbeauftragte kann Ideen und Entwicklungen anregen und begleiten, die sowohl für die interne Verwaltung als auch für das Leben in der örtlichen Gemeinschaft die Gleichstellung der Geschlechter zum Inhalt haben. Dies geschieht mit der Zielrichtung die Gleichstellung zwischen Personen herzustellen.

Hierzu kann sie Information zu und über verschiedene Themen bearbeiten und bekannt machen, die über die kommunale Verwaltung hinausgehen,

sowie :
sich der Interessen von Menschen annehmen, die
• sich auf Grund Ihres Geschlechts benachteiligt fühlen
• Wege aus einer schwierigen Lebenssituation suchen
• ihre Lebenssituation verbessern/ändern wollen
• sich über Fragen der Gleichstellung informieren möchten
• Probleme bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben
• Kontakt zu Familien- oder Frauengruppen suchen
• Ideen, Tipps und Anregungen hinsichtlich der Gleichstellung
von Frauen und Männern in der Samtgemeinde Sickte haben.

Bitte sprechen Sie mich bei Bedarf an!
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Anliegen darzustellen und Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Je nach Anliegen besteht das Angebot der Gleichstellungsbeauftragten darin,
• ein persönliches (auch telefonisches) Gespräch zu führen
• eine Beratung wahrzunehmen
• weitere Informationen zu Institutionen, Verbänden, Vereinen oder ähnlichen Kontakten zu erhalten
• Fachleute um Unterstützung anzufragen (Ärzte, Rechtsanwälte, Institutionen).

Alle Gespräche und anvertraute Informationen werden absolut vertraulich behandelt!

Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.
Zum 01.09.2021 eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in der Grundschule in Dettum [Mehr]