Angebote für Jugendliche


JuleiCa Fortbildung: Aktionen im Wald für Kinder und Jugendliche

Am 9. Oktober 2022 bietet die Kreisjugendpflege im Landkreis Wolfenbüttel ein Fortbildungsseminar für Jugendleiterinnen und Jugendleiter zum Thema „Aktionen im Wald für Kinder und Jugendliche“ auf dem Zeltplatz in der Asse in Denkte an. Dieses Angebot richtet sich an alle Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleiter*innen-Card (JuLeiCa) ab 16 Jahren. Durch die erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildung wird die JuLeiCa verlängert. Das Seminar findet in der Zeit von 10 bis 18 Uhr statt.

„Lasst uns tolle Aktivitäten für Kinder und Jugendliche im Wald planen, uns selbst weiterbilden und dabei auch noch eine Menge Spaß haben“, so Jessica Rudolph, Mitarbeiterin der Kreisjugendpflege.

Im Seminar werden verschiedene Methoden und Aktionen im Wald vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie sie Aktionen zum Kennenlernen von Tieren und Pflanzen durchführen und welche Materialien sich vor Ort dafür anbieten. Durch die Referentin Susanne Schroth werden zudem Kenntnisse vermittelt, wie Aktionen im Wald gut vorbereitet und organisiert werden.

Information und Anmeldung

Für das Seminar sollte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitgebracht werden. Getränke sowie ein Mittagessen während der Mittagspause sind im Tagesprogramm enthalten. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Information und Anmeldung bis zum 28. September 2022 bei der Kreisjugendpflege unter 05331 84 181 oder c.wiesner@lk-wf.de.

Mehr Informationen zur Kreisjugendpflege unter www.kreisjugendpflege.de


Kreisjugendpflege - Angebote 2022

in den Ferien zuhause bleiben? Das muss nicht sein! Auch in diesem Jahr haben Jugendverbände und Kommunen im Landkreis Wolfenbüttel wieder ein vielfältiges Ferien- und Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Die umfangreiche Broschüre „Kinder- und Jugendreisebörse 2022“ der Kreisjugendpflege kann ab sofort kostenlos unter www.kreisjugendpflege.de heruntergeladen werden.

Die Jugendreisebörse informiert in erster Linie über Ferienprogramme der Jugendverbände und der kommunalen Träger aus dem Landkreis Wolfenbüttel aber auch über Angebote von Bezirks- oder Landesverbänden der Jugendorganisationen.

Die Kreisjugendpflege weist darauf hin, dass es abhängig vom weiteren Verlauf der Pandemie sei, ob die Angebote in der angekündigten Form stattfinden können.

Außer in digitaler Form ist die frisch gedruckte Informationsbroschüre auch in der Kreisjugendpflege im Kalten Tale 30 sowie an der Information in der Landkreisverwaltung in der Bahnhofstraße 11 erhältlich. Zusätzlich wird die Reisebörse in den Samtgemeinden, allen Schulen in Stadt und Landkreis und in anderen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt.

Ferienfreizeiten können über das Bildungs- und Teilhabe-Paket gefördert werden.

Die Kreisjugendpflege veröffentlicht diese Broschüre in diesem Jahr bereits zum 38. Mal.

Weitere Informationen und Download der Reisebörse unter: www.kreisjugendpflege.de

Flyer Kinder-Jugendreisebörse 2022 (3.5 MB)

In den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Sickte gibt es ein großes Sport- und Freizeitangebot für Jugendliche in den örtlichen Sportvereinen, Jugendfeuerwehren und Kirchengemeinden. Es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam mit anderen Jugendlichen Sport zu treiben, sich einer Jugendgruppe anzuschließen, Eigeninitiativen zu entwickeln oder sich ehrenamtlich in einem Verein oder Verband zu engagieren. Das nebenstehende Kontextmenü führt zu Sie zu den Angeboten und den jeweiligen Ansprechpartner/innen der örtlichen Vereine, Verbände und anderen Gruppierungen, die Freizeitaktivitäten für Jugendliche anbieten.

Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.