Kreisvolkshochschule

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vhs im Bildungszentrum Wolfenbüttel hat noch freie Plätze in einigen spannenden Kursangeboten frei. Im Angebot sind unter anderem ein Spanisch-Kurs (A2-Niveau), ein Kurs über die erste deutsche Demokratie in der Weimarer Republik, ein Stimmtraining für Powerfrauen sowie ein Motivationsworkshop zum Durchstarten nach dem Lockdown.

Anmeldungen und Informationen

Anmeldungen und weitere Informationen bei der vhs im Landkreis Wolfenbüttel unter vhs-wf@lk-wf.de oder 05331 84 150.

BIZ im Netz unter: www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de


Die Weimarer Republik – Stärken und Schwächen der ersten Deutschen Demokratie
Der Kurs befasst sich an 2 Abenden mit der ersten deutschen Demokratie von 1918 bis 1933. Er thematisiert, unter welchen Schwierigkeiten die Republik entstanden ist, die Stärken und Schwächen der Weimarer Reichsverfassung und welche Umstände dazu geführt haben, dass dieser Staat von 1930 bis 1933 immer mehr in eine Krise geraten ist.
Do., 10. Juni 2021 und Mittwoch, 16. Juni 2021 jeweils von 18:00 – 20:15 Uhr, 2 Abende, kostenlos, Kurs-Nr. 2012021

Online-Kurs: Spanisch A2 Hola qué tal?
In diesem Online-Kurs wollen wir unser Spanisch in entspannter Atmosphäre anhand von aktuellen Themen praktizieren. Der Kurs findet in der vhs.cloud statt - eine bundesweite Lernplattform der Volkshochschulen mit geschütztem, persönlichem Arbeitsbereich. Für diesen Online-Kurs benötigen Sie einen ausreichend schnellen Internetzugang, einen aktuellen Internet-Browser wie Chrome oder Firefox, ein Headset (Kopfhörer und Mikrofon) und möglichst eine Webcam, damit die anderen Teilnehmer/-innen und die Kursleitung Sie im Kurs auch sehen können.
Ab Do 17.06., 17:00 – 18:30, 6 Abende, Kosten: 48 Euro, Kurs-Nr. 2015313

Motivationsworkshop: Durchstarten im und nach dem Lockdown
Sie fühlen sich nicht nur durch die ganze CoVID 19 – Pandemie, sondern auch durch den privaten wie auch dem beruflichen Alltag demotiviert, desillusioniert oder einfach nur im „lock down“ und wünschen sich jetzt wieder durchzustarten und einen Neustart zu beginnen?
Vielleicht haben Sie schon neue Chancen und Interessen entdeckt und brauchen nur noch einen kleinen „Schubser“ um loszulegen? In diesem Workshop bekommen Sie Hilfestellung für den Aufbau von Struktur und Klarheit in Ihrem Leben. Interaktive Übungen werden Sie dabei unterstützen motiviert und entscheidungsfreudig an Ihren Lebensinhalten weiterzuarbeiten.
Do, 17.06.2021 (Kurs-Nr. 2013011) oder Do., 01.07.2021 (Kurs-Nr. 2013012) jeweils 1 Abend, 17:00 – 20:00 Uhr, Kosten: 20 Euro

Praxis-Workshop "Heimnetzwerk" (Bildungsurlaub)
In diesem Seminar geht es um das Installieren und Betreiben eines Heimnetzwerkes/Kleinnetzwerkes. Private Benutzer*innen , aber auch kleine Praxen oder Kleinunternehmer*innen, die als Mittelpunkt einen Router haben, werden in diesem Kurs praxisgerecht erlernen, wie ein Netzwerk zusammengebaut wird und welche Einstellungen dazu nötig sind. Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, ein privates Netzwerk/Kleinnetzwerk aufzubauen, zu pflegen, abzusichern und zu erweitern. Zielgruppe: Administrator*innen, Systemverwalter*innen, Neugierige
Mo.-Fr., 12.07.-16.07.2021, 9:00-16:00 Uhr, Kosten: 190,00 Euro, Kurs-Nr. 2017214

Online-Kurs: Stimmtraining für Powerfrauen und die, die es werden wollen!
Sich durchsetzen, führen und von einer Meinung überzeugen gelingen viel besser, wenn das, was man zu sagen hat, nicht nur klug ist, sondern sich auch noch gut anhört. Die Stimme ist ein entscheidendes Sympathie-Kriterium. Haben Sie auch manchmal das Gefühl, sich stimmlich nicht durchsetzen zu können? Werden Sie beim längeren bzw. lauteren Sprechen schnell heiser? Dagegen können Sie etwas tun. In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Übungen und Techniken kennen, um für kommende Stimmstrapazen gewappnet zu sein.
Sa, 10.07.2021, 10:00 – 17:00 Uhr, Kosten: 47 Euro, Kurs-Nr. 2013008

vhs bietet im Juni Vorträge aus Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Politik für alle

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Veranstaltungsreihe „vhs.wissen live“ bietet hochkarätige Online-Vorträgen zu verschiedenen Themen aus Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Politik. Die vhs Landkreis Wolfenbüttel ist seit diesem Frühjahr Partnerin der Reihe, die unter anderem mit der Max-Planck-Gesellschaft, der Süddeutschen Zeitung und der acatech kooperiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmelden kann man sich über die Homepage der vhs. Der Zugangslink zur Veranstaltung wird im Anschluss per E-Mail zugesandt. Dann kann der Vortrag zu dem jeweiligen Termin digital mitverfolgt werden.

Anmeldung in der vhs unter www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de, weitere Infos bei Sabine Flomm, Tel. 05331 84 157.


Vorträge von vhs.wissen live im Juni 2021

15.06.2021, 19:30 Uhr: „16 Jahre Angela Merkel“ mit Robin Alexander, stellvertretender Chefredakteur der Welt und Ralf Schuler, Parlamentschef der BILD.

17.06.2021, 19:30 Uhr: „Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges“ mit Referent Kurt Bayertz, emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, von 1987-1991 Russland-Korrespondentin der ARD und bis 1997 Moderator des den ARD-Kulturweltspiegel.

18.06.2021, 19:30 Uhr: „Was bleibt von Karl Marx?“ mit Referent Dietmar Dath, Schriftsteller und Redakteur im Feuilleton der FAZ.

29.06.2021, 19:30 Uhr: „Jetzt oder nie: Kann die Klimabewegung das Klima noch retten?“ mit Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter von "Jetzt", dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Bildungszentrum
Landkreis Wolfenbüttel
Harzstraße 2 - 5
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84-150
Telefax (05331) 84-145
Homepage/Programm

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9:00 - 12:30 Uhr
Montag 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch 14:00 - 15:15 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Außenstelle Sickte
Samtgemeinde Sickte
Außenstellenleiterin:
Andrea Martin
Am Kamp 12
38173 Sickte
Telefon: 05305/ 20 99 12
Fax: 05305/ 20 99 16
Mail: a.martin@sickte.de

Sie erreichen uns
Samtgemeinde Sickte
Am Kamp 12
38173 Sickte

Telefon: 05305/ 20 99 0
Fax: 05305/ 20 99 16
eMail: info@sickte.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.30 bis 12.00 Uhr Dienstagnachmittag
15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarungen.
Mithilfe dieser Umfrage wird ein Mobilitätskonzept des Masterstudienganges Verkehr und Logistik an Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter erstellt. Dadurch sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, die Mobilität in der Samtgemeinde Sickte attraktiver, vielfältiger und moderner zu gestalten. Die Beantwortung des Fragebogens umfasst eine Dauer von ca. 10 Minuten. Sämtliche Angaben werden vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet. [Mehr]
Zum 01.09.2021 eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in der Grundschule in Dettum [Mehr]